gruene.at
Navigation:
am 12. April 2018

Handschlagqualität des Bürgermeisters oder Schulwegsicherheit für unsere Kinder

Die Grünen Kuchl - Hier eine kurze Abhandlung von mehr als 15 Monaten, 6 verschiedenen Zusagen und schlussendlich keiner ordentlichen Sicherheit für Schülerinnen und Schüler auf ihrem Schulweg. Es geht um die Wegesicherung vor dem Gebäude des Holztechnikums an der Jadorfer Straße.

Jänner 2017: Zusage des Bürgermeisters für eine Gehwegsicherung entlang des Holztechnikums, nachdem der kleine Gehsteig dem Neubau weichen musste.

Mai 2017: Nach einem Lokalaugenschein des Gemeindeamtes gemeinsam mit einem Verkehrsgutachter entsteht die Lösung, die derzeit als 1:1-Modell auf der Straße markiert ist – leider ohne Einbindung der Betroffenen. Diese Lösung wird von namhaften Fachleuten wie z.B. der Polizei als ungünstig eingestuft.

Juli 2017: Termin mit dem Bürgermeister, Betroffenen und dem Vizebürgermeister vor Ort – es gab die Zusage seitens des Bürgermeisters, wir machen einen markierten Gehweg mit flexiblen Begrenzungsmarkierungen.

August 2017: Termin mit dem Bürgermeister, AnrainerInnen, Betroffenen und dem Amt – es gab die Zusage, wir machen den Gehsteig bis zur Mitte des Holztechnikums (Lichtmast) und markieren dort zur Querung der Jadorfer Straße einen Zebrastreifen.

September 2017: Rückmeldung des Bürgermeisters an den Vizebürgermeister – wir machen den Gehsteig bis ans Ende des Gebäudes und dort wieder einen Zebrastreifen wie vor der Sanierung der Straße!

Dezember 2017: Plötzlich wird die Variante vom Mai schnell und ohne zu kommunizieren umgesetzt.

Jänner 2018: Im Verkehrsausschuss herrscht unter allen Anwesenden völliges Unverständnis über die Vorgehensweise – wir sollten die Variante vom September umsetzen, zur Sicherheit der FußgängerInnen und Kinder/SchülerInnen.

März 2018: Auf Anfrage der GRÜNEN in der Gemeindevertretungssitzung erklärt der Bürgermeister die derzeitige Lösung (Variante Mai 2017) für optimal und sicher und die bleibt!

GRATULATION: Das ist uns – nein, der ÖVP – die Sicherheit der Kinder, der SchülerInnen, schlichtweg der FußgängerInnen wert! HANDSCHLAGQUALITÄT –
die wir GRÜNE Kuchl nicht schätzen können!​