gruene.at
Navigation:
am 18. Dezember 2018

Kuchl: Förderung PV-Anlagen

Die Grünen Kuchl - Die Produktion von eigenem Strom am Hausdach ist ein wesentlicher Beitrag zur regionalen Energieversorgung.

Je mehr Menschen einen Teil ihrer benötigten Energie selbst produzieren, desto weniger müssen Monsterprojekte der Energieversorgung geschaffen werden, die keiner braucht und keiner will. Daher
gibt es die bestehende Förderung der Gemeinde 2019 weiterhin:

> Errichtung einer Photovoltaikanlage auf privaten Häusern: für jedes KWpeak (maximal 5 KWp) einmalig € 300.
> Photovoltaik-Speicheranlagen € 80 pro kWh (maximal 6 kWh).

Die einzige Grundvoraussetzung ist eine gültige Förderzusage von Bund oder Land. Anträge auf Förderungen können beim Bauamt eingebracht werden.​