gruene.at
Navigation:
am 18. Dezember 2018

365-Euro-Ticket für Kuchl

Die Grünen Kuchl - Endlich tut sich was bei den Ticketpreisen für Bus & Bahn, die gehen nämlich ab 2020 – so hat es die Landesregierung beschlossen – ordentlich runter!

Für die Landeshauptstadt samt Umlandgemeinden wird die Jahreskarte nur noch 365 Euro
kosten, womit übrigens eine uralte GRÜNE Forderung erfüllt wird. Das freut uns natürlich.
Für uns in Kuchl heißt das: Wer ab 2020 regelmäßig in die Stadt Salzburg pendelt und dort das O-Bus-Netz beliebig nutzen will, wird für die Jahreskarte nur noch 495 statt wie derzeit 724 Euro bezahlen müssen. Ist schon ein ordentliches Stück günstiger, aber wir GRÜNE in Kuchl finden: Da geht noch was!
Weil: Die Stadt Hallein zahlt ihren Pendlerinnen und Pendlern die Differenz zum 365-Euro-Supertarif. Warum also nicht dem Beispiel Hallein folgen und all jenen in Kuchl, die den öffentlichen Verkehr benutzen und damit zur Entlastung im Verkehr beitragen, soviel zum Ticket dazuzahlen, dass nicht mehr als
365 Euro übrig bleibt?
Wir, die GRÜNEN Kuchl, meinen: Das Jahresticket »inklusive Landeshauptstadt« um 365 Euro, das sollten wir in unserer Gemeinde auch zusammenbringen! Was meinen Sie? Ihre Meinung interessiert mich, schreiben Sie mir:
gernot.himmelfreundpointner@gruene.at​